FAQ – Fragen und Antworten

Wer kann bei uns arbeiten?

Am idealsten sind unsere Jobs für Abiturient/innen während der Zeit zwischen Abitur und Studium und für Student/innen parallel zum Studium.

Wie bewerbe ich mich?

Personalbogen ausfüllen, unterschreiben und mit beigefügten Unterlagen (Bescheinigungen, Lohnsteuerkarte usw.) abgeben oder per Job-Kontaktformular hochladen. Bitte denken sie daran, dass sie ihre möglichen Arbeitstermine auf dem Personalbogen festhalten.

Was passiert dann?

Sobald sie ihre vollständige Bewerbung abgegeben haben können wir sie Wohnort nah an einen unserer Verkaufsstellen in und um Hildesheim in den Arbeitsplan aufnehmen. Sobald alle zeitlichen Einschränkungen und „Wünsche“ der Bewerber/innen vorliegen, bemühen wir uns diesen gerecht zu werden und letztlich alle Verkaufsstellen ganztags und zum Teil auch Sonntags zu besetzen. Bis dahin lassen Sie sich bitte an einem oder zwei Tagen für ein paar Stunden am Stand Jakobikirche, Neustädter Markt oder Marienburger Höhe Markt von unseren Mitarbeiterinnen einarbeiten. Für einen entsprechenden Einarbeitungstermin sorgen Sie bitte selbstständig.

Wie erfahre ich meine Arbeitszeiten?

Sobald Sie bei uns Arbeiten werden sie per E-Mail einen Link zu Ihren Arbeitszeiten bekommen. Änderungen ihrer Arbeitszeiten, Fragen zu Problemen und Informationen gibt es alle Online und aktuell für Sie.

Wieviel werde ich verdienen?

Wieviel Sie verdienen erfahren Sie sobald Sie sich beworben haben.

Wieso ist das Verkaufen beim Obsthof Sundermeyer anders?

Erdbeeren, Obst und Gemüse an einem Stand vom Obsthof Sundermeyer zu verkaufen ist ein „Gewinn“: natürlich der finanzielle Aspekt (Stundenlohn teile ich Ihnen auf Anfrage mit), aber auch eine Fülle an Lebens- und Berufserfahrungen, das angenehme Arbeitsklima mit netten Menschen und frischer Luft.

Weshalb sollten sie sich bewerben?

Weil Sie kontaktfreudig, freundlich und hilfsbereit sind, gut rechnen können, verantwortungsbewusst arbeiten und einen Bezug zur Natur haben. Weil Sie zwischen Abitur und Studium bzw. während des Studiums viel arbeiten und somit viel verdienen möchten (Ende Mai-Oktober bzw. ganzjährig).

Warum habe ich mich noch nicht beworben?

Füllen sie den Fragebogen aus und geben Sie ihn, ergänzt mit den nötigen Unterlagen, schnell am Stand an der Jakobikirche oder am Marktstand Neustädter Markt oder Marienburger Höhe ab bzw. schicken Sie alles per Post nach Wendhausen. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und eine gute Zusammenarbeit in unserem Familienbetrieb.

Wie geht es weiter, nachdem ich mich beworben habe?

Sie haben den Personalbogen vollständig ausgefüllt und die erforderlichen Unterlagen eingereicht?

Dann erhalten Sie umgehend einen Link an ihre Mailadresse, sofern Sie diese angegeben haben. Falls nicht, ist entweder ihre Bewerbung lückenhaft oder die Mailadresse nicht korrekt. Dann wenden Sie sich bitte direkt an Frau Sundermeyer.